Überraschung

Wer unser Unternehmen, seine Wurzeln und Geschichte kennt, dem fällt es sicher leicht, sich vorzustellen, dass wir ganz aus dem Häuschen waren, als Cartamundi 2013 die Lizenz erhielt, Kartenspiele für alle namhaften Hasbro-Spiele zu entwickeln und zu verkaufen.
Scheinbar aus dem Nichts bereiteten wir uns darauf vor, uns mit Monopoly, Wer ist es? und einer Reihe anderer Spiele zu beschäftigen, die wir schon als Kinder gespielt hatten.
Das Projekt, an das wir uns gewagt hatten, war nicht nur sehr interessant, es war auch ehrgeizig und eine große Herausforderung. Cartamundi war ebenso inspiriert wie erpicht darauf, sich der Herausforderung zu stellen.

In- und auswendig

Cartamundi kennt das traditionelle Kartenspiel in- und auswendig und einem großen Teil der Welt sind Hasbros Spiele ein Begriff. Deshalb war uns von Anfang an klar, dass wir mehr tun würden, als bloß Kartenspiele zu drucken und zu verkaufen. Vor allem anderen entschieden wir, dass wir jedes der Spiele um eine digitale Komponente ergänzen wollten, und zwar unabhängig davon, ob es bereits eine Kartenspielversion des Spiels gab oder nicht. Cartamundi Digital sollte eine wichtige Rolle bei dieser Zusammenarbeit spielen.

Shuffle

Besondere Verpackung

Ein zweiter Ansatzpunkt war, dass sich unsere neuen Kartenspiele natürlich durch ihre Spieleigenschaften von anderen abheben sollten, aber auch durch ihre Optik. Die Verpackung sollte sich vom Rest des Markts unterscheiden, damit sie dem Inhalt unserer neuen Spiele gerecht würde.
Jedes Spiel der Shuffle-Kartenspiele, wie wir das Sortiment nannten, wurde in dieselbe unverwechselbare Kunststoffbox verpackt, wobei jedes Spiel eine eigene Farbe erhielt. Die Tragebox wurde im Wesentlichen intern bei Cartamundi entwickelt. Sie unterscheidet sich schon optisch von den typischen Kartonschachteln und trägt zur wohlverdienten Haltbarkeit der

Verpackung

Übersetzer

Dann blätterten wir durch Hasbros – und nun auch Cartamundis – beeindruckenden Katalog und beurteilten jedes Spiel für sich. Wir beschlossen, ob wir das Originalspiel nur auffrischen oder mithilfe des namhaften Spielentwicklers Richard Heayes etwas vollkommen Neues erschaffen würden. Wir sind stolz darauf, sagen zu können, dass wir Hasbros Originalkonzepte bei jedem einzelnen Spiel respektiert haben. Wir konnten die Spiele mit einem frischen Ansatz in neue Kartenspiele übersetzen, die wir jeweils um eine maßgeschneiderte digitale Anwendung ergänzt haben.

Shuffle

Markteinführung

Ein Projekt mit so tiefen Wurzeln brauchte einen starken Start. Selbstverständlich sorgte unser Marketingteam
nur zu gern dafür. Ein umfangreicher Marketingplan kam zum Einsatz, der Shuffle insbesondere mit Werbespots zur besten Sendezeit in den Markt katapultierte.

Einführung

Spezifikationen
Produktgruppe